ThOP Horror Stories

Sechs Aufführungen lang sind die Tore des ThOPs für finstere Mächte, düstere Wesen und üble Sinnestäuschungen geöffnet. Durch eine Verkettung unabhängiger Szenen verwandelt sich der alte Seziersaal zu einem wahren Ort des Grauens. Wem soll man vertrauen, wenn nicht einmal der eigene Verstand vom Wahnsinn verschont wird? Wie sollen wir uns verhalten, wenn Freunde und Familie ihr Gesicht verlieren und zu unbeschreiblichen Grausamkeiten im Stande sind? In dieser Sammlung eigenständiger Szenen und Geschichten werden Sie in eine Vielzahl von Köpfen blicken.

Doch seien Sie vorsichtig, dass der Wahnsinn nicht auch Sie erfasst…

Inszenierung

Regiekurs WS 2022/23

Reservierung ab ca. 14 Tage vor der Premiere.

Spieltage

Mi. 05.04.
20:15
Fr. 07.04.
20:15
Kulturticket
Sa. 08.04.
20:15
Kulturticket
So. 09.04.
20:15
Kulturticket
Di. 11.04.
20:15
Kulturticket
Do. 13.04.
20:15
Kulturticket