Der Mann der sich nicht traut

Von Curth Flatow

Eine quirlige Komödie von Curth Flatow über den Standesbeamten Wolfgang Jäger, der gegen die Ehe eingestellt ist. Nach einer eigenen Ehe, die scheiterte, sind seine Ausführungen folgende:

„Trauringe sind die Handschellen der bürgerlichen Gesellschaft“ 

oder auch:

„90 % der Ehen sind schlecht, nur 10 % haben Glück – sie werden geschieden“. 

Gemäß diesen Grundsätzen hat Wolfgang Jäger sein Legen aus- und eingerichtet, doch dann kommt der Urknall: Sein Sohn will heiraten! Trotz seiner Erziehung!

Nach Ausführungen über die Ehe im Allgemeinen und Männer und Frauen im Besonderen stellt sich Wolfgang Jäger der Situation – und der Tante der Braut seines Sohnes…

 

Inszenierung

Klaus-Ingo Pißowotzki

Reservierungen über E-Mail sind möglich ab dem 10.8.2020;

der Vorverkauf beginnt am 17.8.2020. 

Spieltage

Mi. 26.08.
20:15
Fr. 28.08.
20:15
Kulturticket
Sa. 29.08.
20:15
Kulturticket
Di. 01.09.
20:15
Kulturticket
Mi. 02.09.
20:15
Kulturticket
Fr. 04.09.
20:15
Kulturticket
Sa. 05.09.
20:15
Kulturticket
Di. 08.09.
20:15
Kulturticket
Mi. 09.09.
20:15
Kulturticket
Fr. 11.09.
20:15
Kulturticket
Sa. 12.09.
20:15
Kulturticket